Rolf Benz Neuheiten /Mera

  • Rolf-Benz-mera-07-1055.jpg
  • Rolf-Benz-mera-01-1049.jpg
  • Rolf-Benz-mera-02-1050.jpg
  • Rolf-Benz-mera-03-1051.jpg
  • Rolf-Benz-mera-04-1052.jpg
  • Rolf-Benz-mera-05-1053.jpg
  • Rolf-Benz-mera-06-1054.jpg

Design: Beck Design

Anpasung garantiert – ROLF BENZ Mera.

Die Metropolen wachsen, doch der Wohnraum nimmt ab. Mehr als die Hälfte der Menschheit lebt inzwischen in der Stadt, so dass zierliche Möbel für begrenzte Quadratmeter immer wichtiger werden. Die High Potentials dieser Welt müssen dennoch nicht auf Design, Funktion und ein Gefühl der Großzügigkeit verzichten. Mit Rolf Benz MERA kommen schlanke Formen und großartige Relaxpositionen ins Haus.

Kleinen Proportionen mit großer Leichtigkeit
Das Designersofa wurde von Beck Design entworfen und ist die neueste Entwicklung in der Reihe der sehr erfolgreichen ROLF BENZ Funktions- und Relaxsofas. Mit seinen schlanken, hohen Füßen und seinem feinen Rahmen schwebt Rolf Benz MERA förmlich über dem Boden – und macht nicht nur kleine Räume groß.

Funktionsmöbel mit versteckten Komfortoptionen
Wenn Sofabesitzer das Rückenkissen nach oben klappen, verwandelt sich der Rücken zur extrahohen, komfortablen Lehne, die sich stufenlos verstellen lässt und ein entspanntes Relaxen ermöglicht. Auch das Kopfteil kann auf die individuelle Lieblingsposition eingestellt werden. Schwenkt man den Sitz und klappt das Seitenteil ab, ist Platz für hochgelegte Beine. Da dieses Fußteil genau auf der Höhe des Sitzes ist, lassen sich auch geschlossene Inseln bilden. Außerdem erlauben die verstellbaren Seitenteile ein bequemes Quersitzen- und liegen.

Individuelle Gestaltungmöglichkeiten
Auch, wenn es um die individuelle Gestaltung geht, bietet MERA viele Möglichkeiten. Dank kleiner Raster finden Sofakunden vom kompakten Einzelsofa bis zur großzügigen Anreihgruppe für nahezu jede räumliche Anforderung die richtige Lösung. Der umlaufende Rahmen wird in Verbindung mit dem Fuß zum individuellen Gestaltungselement und ist in verschiedenen Oberflächen erhältlich. Dass Rolf Benz wunderbar sinnliche Stoff- und Lederbezüge für MERA bereithält, versteht sich von selbst.